Beratung Sportpunkt Kernen

Sportpunkt KernenSportpunkt Kernen - Spvgg-Rommelhausen Projektberatung Sportvereinszentrum der Flowcon Unternehmensberatung - Entwurfsskizze auch binder architekten

Die Sportvereinigung Rommelshausen begann bereits 2010 mit den ersten Überlegungen zum Thema eigenes Sportvereinszentrum – den Sportpunkt Kernen. Aufgrund einiger Umstände musste das Projekt eine Zeitlang pausieren, bis es im Jahr 2012 wieder an Fahrt aufnahm. Die Mitgliederversammlung vom 24. Oktober 2013 brachte die finale Entscheidung – 92,6% der Mitglieder stimmten für das neus Sportvereinszentrum. Nach der Aktualisierung der Markt- und Potentialanalyse, der Betriebskonzeption sowie der Wirtschaftlichkeitsberechnung in 2017, konnte endlich mit dem Bau begonnen werden.

Die Sportvereinigung Rommelshausen existiert seit 1908 und ist ein eingetragener sowie gemeinnütziger Verein. Des Weiteren zählt der Verein, mit rund 16 Abteilungen, zu einem der größten Sportanbieter in der Region. Gemeinsam mit einem weiteren Verein machte sich die Sportvereinigung im Jahr 2010 auf dem Weg in eine fitnessorientierte Zukunft.

Nach der erfolgreichen Markt- und Potentialanalyse und der Aktualisierung der Daten erarbeiteten wir mit dem Verein die Betriebskonzeption und die Wirtschaftlichkeitsberechnung. Parallel erarbeitete das Architekturbüro a+b Architekten die Planungen für den Neubau des Sportvereinszentrums. Gemeinsam wurde in zahlreichen Projektlenkungsausschüssen das Projekt bis zur Eröffnung begleitet.

Die Geduld sowie Beharrlichkeit des Vereins sollten sich auszahlen. Schließlich konnte, nach nur 13 Monaten Bauzeit, der Sportpunkt Kernen im Januar 2019 eröffnen. Über 1000 Besucher kamen zum Eröffnungswochenende. Besonders hervorzuheben ist auch die herausragende Öffentlichkeitsarbeit und Marketingkonzept des Vereins. Wir wünschen dem Sportpark für die Zukunft weiterhin viel Erfolg!

>> Zurück zur Gesamtübersicht unserer detaillierten Projekte