Aus der Krise eine Chance machen

Aus der Krise eine Chance machen – Flowcon bietet für Unternehmen in der Corona-Krise Beratung an, die über die BAFA (Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle ) mit bis zu 4.000 € gefördert wird. Mögliche Beratungsfelder sind:  Krisenmanagement,  Unternehmerische Ausrichtung und Detailplanung, Betriebskonzeption, Strategie-Konzepte, Wirtschaftlichkeit und Datenschutz. Diese Beratung wird sowohl in der digitalen als auch in persönlichen Form zur Verfügung gestellt. Natürlich unterstützen wir Sie bei der Antragsstellung.

RehasportZuhause

Möchten Sie Rehasport online anbieten? Die Krankenkassen haben am 3. April 2020 zugestimmt: Die Rehasport-Gruppen dürfen in der aktuellen Krise online stattfinden. In Zusammenarbeit mit den Rehasport-Experten von rehasport-online.de haben wir ein praxistaugliches Modell getestet und bereits erfolgreich umgesetzt. Auf dieser Basis bieten wir ab sofort über rehasport365.de ein Komplettpaket an, mit dem wir auf alle Fragen bzgl. Technologie, Funktionalität, Marketing, Zertifizierung, Datenschutz und Stundengestaltung eine Antwort anbieten.“

Beratungsfeld Rehasport Beratung - Flowcon Unternehmensberatung
Flowcon Unternehmensberatung - Startseite Besprechung Projekte

Über uns

Flowcon ist eine Unternehmensberatung mit Spezialisierung auf die Fitness- und Gesundheitsbranche. Wir beraten seit mehr als 20 Jahren Fitnessstudios, Sportvereine und Therapieeinrichtungen zu betriebswirtschaftlichen und konzeptionellen Themen. Wir beraten Einzelprojekte bis zu einem Investitionsvolumen von 12 Mio. Euro. Des Weiteren können Sie bei uns auch eine Beratung für Rehasport, Datenschutz oder Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM) buchen. Flowcon hat eines der größten Rehasport-Netzwerke mit über 350 Standorten deutschlandweit mitaufgebaut.

Flowcon Unternehmensberatung - Startseite Besprechung Projekte

Bis zu 100% gefördert

Mit guter Beratung die Krise bewältigen – Flowcon bietet für Unternehmen in der Corona-Krise Beratung an, die über das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle mit bis zu 4.000 € gefördert wird (100 % Zuschuss außer MwSt. ohne Eigenbeteiligung).