SG Cube Weinstadt – Das Sportvereinszentrum ist eröffnet!

SG Cube Weinstadt

SG Cube Weinstadt – am 30.07.2021 war es schließlich so weit!

Nach monatelangem coronabedingten Aufschub, konnte das SG Cube Sportvereinszentrum endlich offiziell eröffnet werden.

Bei strahlendem Sonnenschein nahm der Vorstandsvorsitzende Klaus Silbernagel die Gäste noch einmal mit auf die Reise. Von Beginn der Überlegungen zum Bau eines Sportvereinszentrums bis zum heutigen Tag der Eröffnung.

Dabei erzählte er auch von den zahlreichen Herausforderungen, die zum Beispiel durch die Fusion der drei Vereine VfL Endersbach, TSV Großheppach und SV Weinstadt oder den coronabedingt verzögerten Start entstanden.

Doch trotz des Lockdowns konnte der Verein die im Vorfeld prognostizierte Mitgliederzahl rechtzeitig zum Start erreichen, was eine enorme Leistung darstellt.

Nach den Worten von Bürgermeister Michael Scharmann und WLSB-Präsident Andreas Felchle, die den Einsatz aller Beteiligten würdigten, sowie einem Ständchen der Architektinnen und Architekten, konnten die Gäste bei Rundgängen das Gebäude näher kennenlernen.

Neben der Trainingsfläche mit teilweise sehr besonderen hydraulischen Geräten, die es momentan eigentlich nur in den USA gibt, ist vor allem die große Kinderbewegungslandschaft bemerkenswert.

Diese ist von der Winnender Firma Benz ausgestattet und macht das SG Cube zu einem ganz besonderen Sportvereinszentrums, da es die Zielgruppe um die Kinder bzw. Schülerinnen und Schüler erweitert.

Eröffnung SG Cube Weinstadt

SG Cube Weinstadt

Eröffnung SG Cube Weinstadt

SG Cube Weinstadt

Die Flowcon Unternehmensberatung freut sich mit dem Verein über dieses besondere Sportvereinszentrum und wünscht dem SG Cube viel Erfolg.

Flowcon Unternehmensberatung - Startseite Besprechung Projekte

Bis zu 100% gefördert

Mit guter Beratung die Krise bewältigen – Flowcon bietet für Unternehmen in der Corona-Krise Beratung an, die über das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle mit bis zu 4.000 € gefördert wird (100 % Zuschuss außer MwSt. ohne Eigenbeteiligung).