Vortrag: Bewegung und Ernährung – zwei Seiten der Medaille von und mit Patric Heizmann

Patric Heizmann

Patric Heizmann, als einer der führenden Ernährungsexperten in Deutschland, eröffnet seinen sehr unterhaltsamen Vortrag im Rahmen des Netzwerk-SVZ mit der Aussage, dass coronabedingt 40 % der Deutschen im Schnitt 5,6 kg zugenommen haben. Damit möchte er auch darauf hinaus, dass sich eine Kombination von zu wenig Bewegung und nicht ausgewogener Ernährung auf der Waage niederschlägt. Ihm geht es aber nicht ausschließlich um das Thema Körpergewicht, sondern um den Einfluss der Nahrung auf das Wohlbefinden und den Gesundheitszustand.

Um sich die Zusammenhänge im Körper besser vorzustellen, erläutert Patric Heizmann den Körper als eine Stadt mit verschiedenen Ämtern, z. B. dem Bürgermeisteramt im Gehirn, Infrastrukturen, usw. Das macht es sehr anschaulich und man kann den Ausführungen gut folgen.

Eine Kernaussage des kurzweiligen Vortrags ist, dass jeder Mensch mit der Ernährung 47 essenzielle Bestandteile aufnehmen muss, um umfassend versorgt zu sein: diese Bestandteile sind aus der Gruppe der Eiweiße, Fette und Vitalstoffe. Überraschenderweise sind Kohlenhydrate kein Teil dieser Gruppenauflistung. Und auch mit dem Vorurteil, dass Fett grundsätzlich schlecht ist, wird aufgeräumt. Keine Angst vor Fett ist eine weitere wichtige Aussage.

Das Ziel sollte es also sein, auf seinem Teller umzuverteilen, und zwar zugunsten von Eiweißen, hochwertigen Fetten und Vitalstoffen und weg von Kohlenhydratlieferanten wie Brot, Kartoffeln, Reis und Nudeln.

Gerade die Eiweiße werden oft viel zu sehr vernachlässigt, obwohl sie z. B. auch einen wichtigen Anteil am Immunsystem des Körpers haben. Und das ist gerade in Coronazeiten eine wichtige Aussage.

Am Ende fasst Patric Heizmann seinen Vortrag in drei Regeln zusammen:

  1. Regelmäßig Eiweiß essen
  2. mehr Bewegung/Sport
  3. Mehr Trinken (mind. 30 ml/kg Körpergewicht)

Wenn man hierzu noch mehr und detailliertere Informationen haben möchte, kann man sich vier aufeinander aufbauende Videos von Patric Heizmann unter https://aktion.patric-heizmann.de ansehen.