Sportvereinszentrum (SVZ)

Durch ein nachhaltiges Konzept für ein Sportvereinszentrum ist es möglich, die auf den ersten Blick gegensätzlichen Begriffe „Tradition“ und „Moderne“ zu verbinden. Ein Sportvereinszentrum stellt immer eine moderne Veränderung für einen bereits bestehenden Verein dar, welche es in traditionell geprägte Strukturen einzupflegen gilt. Um auch in den nächsten Jahren und Jahrzehnten am Ort marktfähig zu bleiben, ist es notwendig, die aktuellen Entwicklungen der Gesellschaft und des Sports aufzunehmen und den Verein daran anzupassen.

Sportvereinszentrum

Was ist ein Sportvereinszentrum?

Ein Sportvereinszentrum ist das Zukunftsmodell für Sportvereine. Es stellt den Mittelpunkt des Vereins dar und führt die einzelnen Vereinsbereiche räumlich und sozial optimal zusammen; fördert soziale Kontakte zwischen allen Alters- und Sportgruppen und bietet jedem Einzelnen individuelle Trainings- und Bewegungsmöglichkeiten.

Das Sportvereinszentrum ist eine zentrale, vereinseigene Anlage, welche mindestens die folgenden Komponenten integriert:

  1. Gerätegestützter Gesundheitssport
  2. Überdachte Sportfläche
  3. Kommunikationsbereich und
  4. Verwaltungsbereich

Beratung für Sportvereinszentren bei Flowcon

Von der ersten Idee bis zur Eröffnung bieten wir Vereinen einen stringenten und für die Mitglieder transparenten Beratungsprozess an. Unser Ziel ist, die hohe Komplexität des Unterfangens auf – ein für ehrenamtliches Engagement verträgliches Maß – zu reduzieren. Unsere klassischen Einsatzinstrumente sind dabei folgende Beratungsfelder:

  1. Markt- und Potenzialanalyse
  2. Betriebskonzept sowie
  3. Wirtschaftlichkeitsberechnung

Die daraus ermittelten Kennzahlen geben Aufschluss über den zu erwartenden finanziellen Erfolg des Projekts. Kommt es zur Bauentscheidung, sorgen wir im Folgenden für eine effiziente und nachhaltige Umsetzung. Damit der Bau wunschgemäß verläuft und das geplante Konzept sowie die Budgetplanung eingehalten werden, bedarf es sowohl regelmäßiger Nachjustierungen als auch Qualitätskontrollen. Fehlplanungen oder (lange) Zeitverzögerungen müssen dabei minimiert werden. Bevor das neue Sportvereinszentrum schließlich eröffnet wird, kümmern wir uns um die umfassende Schulung der Mitarbeiter und somit um eine erfolgreiche Finalisierung des Projekts.

Im Rahmen unserer Beratungsarbeit begleiten wir Sie über die gesamte Projektdauer als kompetenter Sparringspartner. Des Weiteren unterstützen wir Sie in den Gesprächen mit allen Stakeholdern. Diese Gruppe beinhaltet Finanzierungspartner, die Landessportfachverbände sowie die eigenen Mitglieder. Dabei arbeiten wir mit vielen Partnern zusammen wie z.B. dem Netzwerk-SVZ. Als ausführliches Beispiel haben wir für Sie den Artikel Planung und Bausteine für ein erfolgreiches Sportvereinszentrum zum Lesen online gestellt.

Ihre Vorteile

Vorteile Beratung durch die Flowcon Unternehmensberatung - Haken Check

Zeit- und Kostenersparnis

Sie können sich auf Ihre Kernaufgaben konzentrieren – wir bereiten die Formalitäten vor und berechnen die Zahlen

Vorteile Beratung durch die Flowcon Unternehmensberatung - Haken Check

Erhöhte Finanzierungserfolge

Dank unserer Vernetzung und Erfahrung steigen Ihre Chancen bei Kapitalgebern und beim Erhalt von Fördergeldern

Vorteile Beratung durch die Flowcon Unternehmensberatung - Haken Check

Nachhaltiger Erfolg

Aufgrund unserer Transparenz und Offenheit – von der Analyse der Erfolgsaussichten bis zur Finalisierung des Projekts – sorgen wir für Ihren dauerhaften Erfolg

Aktuelle Beispiele

Haben Sie Fragen?

Berater-Team Frau Anne Seyfert - Flowcon Unternehmensberatung GmbH - Kernkompetenzen Übersicht

Ich zeige Ihnen in einem persönlichen Gespräch, was wir für Sie tun können. Sie profitieren vom über 20-jährigen Erfahrungsschatz der Flowcon Unternehmensberatung und von der interdisziplinären Zusammensetzung unseres Beratungsteams.

Felix Faiß | felix.faiss@flowcon.de
Flowcon Unternehmensberatung - Startseite Besprechung Projekte

Bis zu 100% gefördert

Mit guter Beratung die Krise bewältigen – Flowcon bietet für Unternehmen in der Corona-Krise Beratung an, die über das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle mit bis zu 4.000 € gefördert wird (100 % Zuschuss außer MwSt. ohne Eigenbeteiligung).